Kerbl IT Fernwartung

PC’s und Server per Internet fernsteuern:

Fernwartung oder QuickSupport ist eine Methode, mit der wir auf Ihren Rechner zugreifen und Ihnen daheim oder am Arbeitsplatz helfen können. Dazu starten Sie und unser Techniker jeweils ein kleines Programm um miteinander zu kommunizieren und den Inhalt Ihres Bildschirmes an uns zu übertragen.

Wir sehen also direkt was Sie machen und wo es eventuell klemmt. Bei gleichzeitigem Telefonat können wir Ihnen Tipps geben oder Nachfragen stellen. Wenn Sie wünschen, können Sie auch die Kontrolle über Ihre Maus an unseren Mitarbeiter übergeben. Dann können wir auf Ihrem Rechner arbeiten und Ihnen direkt etwas zeigen oder gezielte Fehlerbehebung betreiben.

Ist das sicher?

Ja. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt und ohne Ihre Zustimmung kann kein Mitarbeiter von uns auf Ihren Desktop zugreifen.

Wann wird QuickSupport eingesetzt?

Fernwartung eignet sich vor allem für kleinere Probleme, bei denen der Zeitaufwand zu groß wäre, um einen Techniker vor Ort zu schicken. So etwas lässt sich schneller per Fernwartung lösen. Als unser Kunde ist dieser Service für Sie kostenlos. Berechnet wird nur der tatsächlich benötigte Zeitaufwand (Abrechnung im 15 Min.-Takt). Die Kosten für die Anfahrt können Sie sparen.

Ebenso nützlich kann die Fernwartung sein, wenn Sie sich außerhalb Ihrer Firma aufhalten, beispielsweise daheim oder unterwegs. Auch dann können Sie unsere Betreuung nutzen.

teamviewer

Starten Sie einfach die heruntergeladene Datei. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie die Datei speichern oder ausführen wollen, klicken Sie auf ausführen. Sie erhalten eine Sitzungsnummer und ein Kennwort, beides teilen Sie unserem Mitarbeiter per Telefon mit. Das war dann schon alles.

TeamViewer starten